WIP

Es muss nicht immer die Liste sein oder ein Wald aus Haftnotizen: einige Ansätze für verschiedene Zwecke andere Darstellungsformen zu nutzen.

Prinzipien der Priorisierung: was ist wichtig, was dringend — was kommt zuerst?

Das/der Product Backlog (PBL) ist die gemeinsame und transparente Basis aller Planungen. Einträge im Backlog sind items oder PBIs (product backlog items). Sie sind sortiert nach absteigendem Wert im Sinne von ‘was bringt zu diesem Zeitpunkt den größten Kundennutzen?`.

Die akut wertstiftenden items sind damit hoch priorisiert und kommen zuerst in die Umsetzung.

Agiles Planen ist das Zerlegen in ‘kleine Scheiben’ von Funktionalität und die dynamische Einbeziehung neuer Informationen und Änderungswünsche.

Was ist der Unterschied zwischen output, outcome und impact?

Ist das nicht … alles das Gleiche?

Scroll to Top